Menü

Menü zu

Home

Herzlich willkommen



--- ACHTUNG ---

Organisation der Notbetreuung an der Oberwaldschule Grebenhain an Wochenenden und in den Osterferien vom 4. – 19. April 2020


Seit dem 17. März 2020 bieten die Schulen in Hessen für Schüler*innen der Klassen 1 bis 6 eine sogenannte Notbetreuung an. Ab dem 4. April 2020 bis zum 19. April 2020 steht eine erweiterte Notbetreuung zudem auch samstags und sonntags sowie an den Feiertagen jeweils von 7:30 Uhr - 15:00 zur Verfügung.


Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste. Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Alleinerziehend oder
  • der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.
  • Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.
Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler findet im "Hasenstall" vornehmlich im Raum 802 statt. Die Räume liegen rechts neben der Sporthalle. Spielgeräte befinden sich dort auch. Die Schülerinnen und Schüler haben selber für ihre Verpflegung zu sorgen. Bitte melden Sie Ihr Kind spätestens 2 Tage vorher über die E-Mail-Adresse notbetreuung@schule-grebenhain.de an und senden das Anmeldeformular zur Kindernotbetreuung an Wochenenden und Feiertagen mit.
In dringenden Fällen können Sie Ihr Kind auch kurzfristig telefonisch bis 18:00 Uhr für den nächsten Tag bei Herrn Kalbhenn (stv. Schulleiter) anmelden (06033/9242742). Unabhängig davon kann noch die "Notrufnummer" des Staatlichen Schulamtes (0151-28288682) in Giessen täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr genutzt werden.

Link für die Information des Hessischen Kultusministeriums zur Notbetreuung in den Osterferien:


Informationen zu COVID 19 - Stand: 18. März 2020 

Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis einschließlich 6 wird eine Notbetreuung in kleinen Gruppen während der regulären Unterrichtszeit sowie im Rahmen der bereits in der Schule bestehenden Betreuungszeiten eingerichtet. Die Betreuung findet im Grundstufenvieleck statt. 

Eine genauere Aufstellung der berechtigten Eltern finden Sie unter folgendem Link: 

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-schulen 

Alle anderen Schüler*innen dürfen wir nicht in die Betreuung aufnehmen. 

Sollten Sie Anspruch auf eine Betreuung anmelden, so verwenden Sie bitte folgendes Formular "Formular Betreuungsanspruch" [234.5 KByte]

Während der Zeit der Schulschließung ist die Schule nur über den Verwaltungseingang zu betreten. 

Unterrichtsmaterialien für die Stufen 5 -10 verteilen wir über die Schulplattform Iserv. Sollten Accounts Ihrer Kinder nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die Schule. 

Der Girls und Boys Day am 26. März fällt aus. 

Der reguläre Bustransfer wird ab dem 23. März auf einen Notfahrplan umgestellt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vgo.de 

Sollten sich neue Erkenntnisse ergeben, informieren wir die Schulgemeinde selbstverständlich.  


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir erleben zur Zeit eine besondere Situation, die uns sicherlich viel abverlangen wird. Wir sind jedoch überzeugt davon, dass wir mit besonnenem Handeln, Vertrauen und guter Organisation gemeinsam diese Zeit meistern werden.  


Die Schulleitung der Oberwaldschule


"Wir denken an euch-Aktion"




Hilfetelefone

"Es ist eine schwierige Zeit für alle. Besonders in den Familien kann es zu vermehrtem Hilfebedarf kommen."
Weitere Hilfsangebote:
  • Elterntelefon 0800 111 0550
  • Telefonseelsorge 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222
  • Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" 08000 116 016


Leitbild


"Bienenfreundliches Hessen" und "Wildes Hessen"

  

Die OWS unterstützt die Kampagnen durch Projekte rund um die "Ökotopia-Wiese" sowie den "Vulkangarten", Blühstreifen, Anlage einer Blumenwiese und Obstbaumpflanzaktionen zusammen mit der Gemeinde Grebenhain. Unsere Schule leistet somit einen weiteren Beitrag zur "Nachhaltigkeitsstrategie Hessen - Lernen und Handeln für unsere Zukunft". In diesem Zusammenhang beteiligt sich die OWS auch am BNE-Netzwerk Osthessen (BNE = "Bildung für Nachhaltige Entwicklung") sowie am BNE-Netzwerk Vogelsberg.


OWS seit 2008 Umweltschule - Nachhaltigkeit steht im Zentrum unserer Arbeit

Erneute Auszeichnung am 20.09.2018 in Fritzlar

  

Ausgezeichnete Internet-ABC-Schule



Wetterlage

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte entscheiden selbst, ob ihr Kind bei "schlechtem" Wetter den Weg zur Schule antreten kann! Beachten Sie diesbezüglich bitte auch die Verkehrslage!
 

Besucherzähler


Homepage Besucherzähler