Menü

Menü zu

Schülerzeitung

Biber an der OWS

Die Schülerzeitung begibt sich auf Spurensuche



Hinter der Sporthalle unserer Schule befindet sich seit Anfang des Jahres ein Biberdamm, der von einem Biber gebaut wurde. Der Damm besteht aus verschieden großen Ästen, Blättern und Sträuchern.

Was sind Biber?


Biber gehören zur Familie der Nagetiere und sind hauptsächlich nachtaktiv, deswegen gibt es generell und auch hier wenige Bibersichtungen bei Tag.
Biber leben in einem Bau, der unter anderem aus Ästen gebaut ist. Der Bau befindet sich im Wasser, damit er von Feinden geschützt ist.

Warum bauen Biber Dämme?


Ein Biber baut einen Damm, um sich vor Feinden zu schützen, die bei niedrigem Wasserstand in ihren Bau eindringen könnten und um im Holzvorräte für den Winter zu sammeln, die sie dann verfügbar haben.

Meinung der Schülerzeitung:


Die Schülerzeitung hofft, dass der Biber, obwohl er nachtaktiv ist, sich auch einmal bei Tag zeigen wird, da nicht jede Schule einen Biberdamm hat und es somit etwas Besonderes ist.
Und wer kann denn schon von sich behaupten, einen Biber in „freier Wildbahn“ samt Damm an seiner Schule zu haben?


Text: Tuana Caliskan (5b), Celina Nies und Sophie Nies (beide 5a)
Bild: Maximilian Höll (9G)