Menü

Menü zu

Schülerzeitung

„Better together“

Projekttag der AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ am 31.01.2019


Das Motto des Projekts „Better together“

Am 31.01.2019 wurde unter dem Motto „Better together“ ein Projekttag kreiert für diejenigen Schüler*innen, die nicht aus Deutschland kommen. Allerdings wurden auch Schüler*innen dazu eingeladen, die Freunde oder Klassenkameraden sind. An diesem Tag wurden verschiedene Aktivitäten angeboten, wie z.B.:

Bungee-Run



Beim Bungee-Run rennen zwei Schüler*innen nach vorne, während ein Bungee-Seil an ihrem Körper angeschnallt ist.

Das Ziel des Spiels ist am weitesten zu kommen. Um das zu kennzeichnen, musste man ein Klettknopf am Rand befestigen. Eine wichtige Regel ist, dass man mit dem gespannten Bungee-Seil am Rücken stehen bleiben muss!

Der Ablauf des Projekttages:

Zuerst haben alle den Ablauf besprochen. Danach haben alle Spaghetti Bolognese in der Mensa zu Mittag gegessen. Danach wurde versucht, mit einem Fröbelkran einige Quader aufzustellen:



Später wurden die Aktivitäten Bungee-Run, Fotobox, Sport mit Herr Linke und Schminken angeboten. Und man konnte sich an der „Candybar“ den Tag versüßen.


Beispiel aus der Fotobox

Am Ende des Tages wurde eine Diashow mit den am Tag geschossenen Bildern gezeigt, währenddessen konnte Kuchen gegessen werden. Danach wurden alle verabschiedet.
Laut Herrn Wichter ist ein weiterer Projekttag in einer ähnlichen Form geplant.

Also: Bleibt gespannt!

Text: Philipp Böhnlein (Klasse 9G2)
Bilder: AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“